Ausschreibungen

Ausschreibungen

 

Öffentliche Bekanntgabe

über die Ausschreibung von Honorarleistungen

 

Auf der Grundlage des Beschlusses der Schulkonferenz vom 01.11.2018 und der Durchführungsbestimmung zur Umsetzung des Schulbudgets im Schuljahr 2018/2019 beabsichtigt die Staatliche Regelschule „Bertha von Suttner“ Mechterstädt, außerunterrichtliche Angebote zu realisieren.

Es sollen außerunterrichtliche Projekte zur gesunden Ernährung sowie mit musischer, informationstechnischer, sportlicher oder handwerklicher Ausrichtung angeboten werden.

Die Angebote sollen an den Schulwochentagen in einem Zeitraum von 13.30 Uhr – 15.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Schule realisiert werden.

Die Durchführung der Kurse erfolgt durch Kursleiter auf der Basis eines Honorarvertrages. Die angebotene Honorarleistung wird hiermit veröffentlicht.

Die Veröffentlichung erfolgt vom 30.11. bis 14.12. 2018 auf der Homepage der Schule, in den Amtsblättern der Gemeinden sowie durch Aushang.

Von der Honorarkraft wird eine selbständige, kreative und Interesse fördernde Realisierung des Kurses erwartet. Vorausgesetzt wird die Fähigkeit zum altersgerechten Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Vor Abschluss eines Honorarvertrages ist durch die Honorarkraft ein erweitertes Führungszeugnis nach § 30a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) vorzulegen. Mit Beschäftigten des Freistaates Thüringen können rechtlich keine Honorarverträge geschlossen werden.

 

Bewerbungen um die Durchführung eines oben genannten Kurses auf der Basis eines Honorarvertrages sind bis zum 14. Dezember 2018 (für das Kalenderjahr 2019) an den Schulleiterder Staatliche Regelschule „Bertha von Suttner“, Schulstraße 5, 99880 Mechterstädt zu richten.

 

Mechterstädt, den  09.11.2018

gez. Teichmann, Schulleiter

 

Regelschule „Bertha von Suttner“ Telefon: 03622 907285
OT Mechterstädt, Schulstr. 5

99880 Hörsel

 

Telefax: 03622 902856

E-Mail: sekretariat@rs-mechterstaedt.de

 

 

1 2 3 4 5 41