2019

Partnerschaftsbesuch 2019

Seit dem Jahr 2005 besteht zwischen der Regelschule Mechterstädt und der Petöfi-Schule Kistelek / Ungarn eine Schulpartnerschaft. Es gehört zur alljährlichen Tradition, dass sich die Schulen gegenseitig besuchen. Vom 22.9. – 27.9.2019 fand der Partnerschaftsbesuch in Deutschland statt.Am späten Sonntagnachmittag kam die Delegation aus Südungarn in Mechterstädt an. 12 Schülerinnen und Schüler, zwei Lehrer und zwei Elternvertreter verbrachten eine erlebnisreiche Woche gemeinsam mit deutschen Schülern und Lehrern. Die Kinder und Pädagogen waren bei deutschen Familien untergebracht. Man verständigte sich mit der englischen Sprache und per Internetübersetzer. Im Laufe der Woche lernten die Kinder aber auch durch den gegenseitigen Kontakt viele ungarische und deutsche Wörter.Am ersten Tag stand gemeinsames Lernen im Unterricht an der Regelschule Mechterstädt imMittelpunkt. Ein traditioneller Programmpunkt ist dabei das Handballspiel um den Wanderpokal. Als klarer Sieger stellte sich in diesem Jahr das Team aus Ungarn heraus.Am Dienstag wurde nach Fröttstädt gewandert. Hier besuchten wir bei herrlichem Spätsommerwetter den Reiterhof. Alle Kinder getrauten sich auf ́s Pferd. Auch die Lehrer wurden auf den Rücken der Pferde gehoben und kreisten unter Anleitung der Angestellten des Reiterhofes ihre Runde.Der Mittwoch stand Zeichen der historischen Stätten von Leipzig. Hier besuchten wir das Völkerschlachtdenkmal, waren an der Universität und erfuhren viele Details über die Ereignisse von 1989 in der Leipziger Nikolaikirche. Für eine kleine Shoppingtour war auch etwas Zeit eingeplant.Am Donnerstag besuchten wir Oberhof. Hier unternahmen die befreundeten Schulen die traditionelle Sportstättenwanderung. Wir waren am Grenzadler, an den Sprungschanzen, in der Skihalle und an der Rodelbahn. In der Skihalle wurden wir Zeugen des Trainings der Skisport – Nationalmannschaften aus Frankreich, Russland, Japan und von einigen deutschenSportlern. Am Nachmittag ging es ins H2Oberhof. Hier wurde ausgelassen geschwommen, getobt und ausgiebig die Rutsche benutzt. Am Donnerstagabend trafen wir uns im BiBaBo Waltershausen zum gemeinsamen Abendessen. Unser Schulleiter, Herr Teichmann, bedankte sich bei den verantwortlichen Lehrern und den teilnehmenden Eltern für das umfangreiche Engagement und die große Unterstützung. Die Kinder und Eltern nutzten auchdie Möglichkeit, sich auf der Bowlingbahn auszutoben. So ein umfangreiches Programm zu organisieren ist nur möglich, wenn es finanzielle Unterstützer gibt. Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal bei den Firmen Velux, B&H Spedition, Continental, Spielart, Ohra-Hörsel-Gas und LWZ Hörseltal ,bei den Gemeinden Hörsel und Nessetal und bei privaten Sponsoren dafür, dass der Partnerschaftsbesuch 2019 in Mechterstädt zu einem bleibenden Erlebnis für viele Schülerinnen und Schüler geworden ist.

 

Das nächste Treffen findet im Herbst 2020 in Kistelek statt, die Vorbereitungen laufen bereits….

Peter Bake – Verantwortlicher Lehrer für Schulpartnerschaft der RS Mechterstädt

1 2 3 4 42